0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Datenschutzerklärung Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Hanf Sticks

Artikelnummer:

Canina® HANF STICKS - Gesunder Snack für Zwischendurch. Stärkung des Immunsystems durch Mikronährstoffe. Mit Omega-Fettsäuren und Aminosäuren.

? Warenkorb in PayPal anzeigen
Sofort lieferbar

HANF STICKS
Der gesunde Snack für zwischendurch! - 100% reines Hanfmehl
ausgewogenes Aminosäuremuster, essentielle Fettsäuren

Einzelfuttermittel für Hunde

Canina® HANF STICKS sind die gesunde, natürliche Belohnung für zwischendurch. Besonders Fertigfutter wird durch das tägliche Angebot von Canina® HANF STICKS in seinem Aminosäureprofil und dem Fettsäuremuster abgerundet.

Die meisten Belohnungen sind der Gesundheit Ihres Hundes nicht zuträglich - sie enthalten Zucker oder Zusatzstoffe wie Konservierungsmittel und Geschmacksstoffe. Canina® HANF STICKS werden aufgrund des hohen Anteils an ungesättigten Fettsäuren wie Alpha- und Gamma-Linolensäure und den wertvollen Aminosäuren gerne genommen. Sie unterstützen bei sportlichen Aktivitäten aber auch bei Junghunden die Muskelkraft und Regeneration. Alte Hunde profitieren durch das optimale Aminosäureprofil und werden in Wohlbefinden, Lebensqualität und Bewegungsablauf unterstützt.

Canina® HANF STICKS stärken durch die enthaltenen Mikronährstoffe das körpereigene Immunsystem.

Durch die Ballaststoffe (hoher Faseranteil) sättigen die Canina® HANF STICKS ohne zu belasten, pflegen den Darm und optimieren die Verdauung. Die ungesättigten Fettsäuren haben einen positiven Einfluss auf Haarwachstum und Fellqualität.

Besonders Junghunde, die bei der Ausbildung unkonzentriert und nervös sind, profitieren durch die Gabe von Canina® HANF STICKS. Die Omega-Fettsäuren und das ausgewogene Aminosäuremuster können in Kombination mit erzieherischen Maßnahmen ihren Beitrag für mehr Belastbarkeit und Ausgeglichenheit bei solchen Hunden leisten.

Canina® HANF STICKS haben keine berauschende Wirkung, das es sich um Futterhanf handelt, der einen nur minimalen THC-Gehalt von ca. 0,07 aufweist (THC = Tetrahydrocannabinol). THC ist für die psychoaktive Wirkung verantwortlich und nur in der weiblichen Hanfpflanze enthalten, welche in den Canina® HANF STICKS verwendet wird.

Canina® HANF STICKS können ernährungsbedingten Mangelerscheinungen vorbeugen (gleich, was gefüttert wird) und sind ein ernährungsphysiologisch wertvoller Beitrag für jeden Tag.

Inhalt: 200g / 500g

Zusammensetzung / Inhaltsstoffe:

Zusammensetzung: Hanfmehl 100% (gemahlene Blätter von Cannabis sativa L.) zu Sticks verarbeitet

Inhaltsstoffe: Rohprotein 29,7%, Fettgehalt 7,1%, Rohfaser 30,3%, Feuchte 10,5%

Der Fettgehalt setzt sich wie folgt zusammen:
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: Linolsäure 58,26%, Alpha-Linolensäure 19,14%, Gamma-Linolensäure 0,05%
Einfach ungesättigte Fettsäuren: Palmitoleinsäure 0,10%, Ölsäure 11,61%, Gadoleinsäue 0,41%,
Gesättigte Fettsäuren: Myristinsäure 0,10%, Palmitinsäure 6,28%, Stearinsäure 2,72%, Arachinsäure 0,88%, Behensäure 0,33%, Lignocerinsäure 0,15%,

Fütterungsempfehlung pro Tier und Tag:
3g pro 10kg Körpergewicht, max. 30g

Canina® HANF STICKS werden zwischendurch, neben den Mahlzeiten, als gesunde Belohnung gereicht. Sie lassen sich leicht teilen, so dass eine individuelle Dosierung möglich ist. 

Die angegebene Menge pro 10kg kann bei Bedarf verdoppelt werden. 30g pro Tag sollen nicht überschritten werden.

Auch für Welpen geeignet.

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.