0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Datenschutzerklärung Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

PETVITAL® Darm-Gel

Artikelnummer: 71230 4

Zur Stabilisierung der Darmflora

46,33 €/100ml
Gewicht: 0.045 kg
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Sofort lieferbar

PETVITAL® DARM-GEL
Ergänzungsfuttermittel für Hunde

PETVITAL® DARM-GEL beeinflusst durch den enthaltenen Mikroorganismus die Darmflora positiv, so dass das Wohlbefinden des Hundes unterstützt wird. Der milchsäurebildende Keim Enterococcus faecium übersteht unbeschadet die Magenpassage und vermehrt sich rasch im Dünndarm. Die physiologische Darmflora wird stabilisiert und die Verdaulichkeit des Futters verbessert.
Einsatz bei Irritationen des Magen-Darm-Traktes ausgelöst z.B.:

  • nach Futterumstellung
  • durch Futterunverträglichkeit
  • durch Stressituatonen
  • oder nach Antibiotikumeinsatz

Inhalt: 30ml

Zusammensetzung / Inhalts- / Zusatzstoffe

Zusammensetzung: Öle und Fette
 
Inhaltsstoffe:  83,0% Fettgehalt, 5,0% Rohasche, 0,5% Protein, 0,0% Rohfaser
 
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je Liter: 1 x 10¹² KBE Enterococcus faecium (Stamm DSM 10 663 / NCIMB 10 415)

Der Zusatzstoff "Enterococcus faecium" ist ein natürlicher milchsäurebildender Keim, der dank einer raschen Vermehrung die Darmschleimhaut besiedelt, so dass Schadkeime nicht mehr in der Lage sind, sich an den Darmzotten anzuheften und somit verdrängt werden. 

Fütterungsempfehlung pro Tier und Tag:
1 gestrichenen Teelöffel mit nur wenig Futter oder direkt ins Maul vor den Mahlzeiten.
Als Kur über 1 Woche oder länger.

(1 gestrichener Teelöffel = ca. 4ml = 4 x 10⁹ KBE Enterococcus faecium)

schreibt
Guten Tag,

meine Hündin hat in den letzten Monaten extrem viel Antibiotika bekommen und dadurch ist die Darmflora total zerstört. Setzte ich das AB ab, bekommt sie nach zwei Tagen sofort wieder Durchfall, obwohl die TÄ nichts finden können.
Durch das Internet habe ich Ihr Darmgel gefunden und meine Hündin hat seit 8 Tagen keinen Durchfall gehabt. Ich bin so froh!

Vielen Dank!